home

Der Prüfungskurs

 

Ausbildung zum verkehrssicheren Begleithund

Dieser Kurs ist der Einstieg in den Hundesport. Das erfolgreiche Bestehen ist sowohl für den Vielseitigkeitssport, als auch für das Agility eine grundlegende Voraussetzung.

Die Begleithundeprüfung besteht aus

  • Theorie: Fragen zu Pflege, Fütterung, Verhalten des Hundes, Prüfungsinhalt und Verbandsstruktur
  • Vorführung des Hundes in Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz und Platz aus der Bewegung sowie Ablegen des Hundes unter Ablenkung.
  • Straßen- und Verkehrsteil mit Unbefangenheitsübung

Zur Prüfung zulassungsberechtigt sind alle Hunde ab 15 Monaten. Für die Anerkennung der Prüfung ist die Mitgliedschaft im SV oder einem VDH-anerkannten Verein notwendig. Für die Ablegung der Prüfung (gleicher Inhalt) nach dem "Augsburger Modell" benötigen Sie keine Mitgliedschaft in einem Verband oder der Ortsgruppe.

 

  • Kursdauer: 10 Stunden zu je 60 Minuten
  • Preis: 100 EUR
  • Hinweis: Bitte beachten Sie das Mindestalter Ihres Hundes.

    Noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ute Jahn, Telefon 08233-20869, Mail ute(dot)jahn(at)web(dot)de

     

     +++ Anmeldung Erziehungskurse Frühjahr 2019 - Samstag, 2.3. um 14 Uhr, Vereinsgelände OG Mering +++

     


     

 

AKTUELLES 

LGA 2018 - Ulrike Massinger auf Platz 49!
Wir gratulieren unserem Mitglied zur hervorragenden Leistung in Verden!
Mehr hier! 

atv "Im Wittelsbacher Land" beim Tag der offenen Tür
Link zum Video - Bericht ab 8:15 Minuten!

ARGE-Pokalkampf bei der OG Mering - Bericht und Bilder!
Übersicht der Ergebnisse unter Leistungsrichter Waltrich finden Sie hier. Achtung BILDER ONLINE!

Frühjahrsprüfung bei der OG Mering
Bericht, Ergebnisse und Bilder hier

Fernsehbericht bei atv über die OG Mering
"Lug ins Land" hat den Verein besucht. Hier gehts zum Film!

NÄCHSTE TERMINE

2.3.2019: Übungsbeginn und Einschreibung Erziehungskurse für Frühjahr
Ort: Vereinsheim OG Mering, 14.00 Uhr

12.05.2019: Frühjahrsprüfung mit Richter Funke
Ort: Gelände der OG Mering

29.6.2019: ARGE Pokalkampf
Ort: OG Stadtbergen, Richter Babel